Archive

Monthly Archives: September 2019

das effektivste Training für einen flachen Bauch

Planks vs. Crunches

1. Planking - und warum ist es so effektiv?

Der Plank, auf deutsch "Unterarmstütz", gilt als Königsdisziplin aller Core-Übungen. Mit einer einzigen Fitnessübung werden gleichzeitig die vorderen und seitlichen Bauchmuskeln, Rücken-, Bein-, Hüft-, Schulter-, Brust- und Gesäßmuskulatur gestärkt. Der Liege- und Unterarmstütz beansprucht demnach den ganzen Körper, insbesondere der Bauchbereich wird isometrisch (also durch statische Muskelanspannung) trainiert, was die Übung zum perfekten Ganzkörper-Workout macht. Da können Bauchcrunches einpacken!

Mehr...

Total Body Detox

Der Weg zur Traumfigur

1

am Bauch, Po und Oberschenkel abnehmen

funktioniet nur mit mit Entschlacken und der richtigen Ernaehrung. Und Deine Verdauung muss optimal funktionieren. Das setzt eine intakte Darmflora voraus. In einem gesunden Darm ist das Vorhandensein gesunden Bakterien in genuegernder Anzahl gewaehrleistet. Bei Ubergewicht und zunehmnedem Alter ueerwiegen jedoch die schlechten Darmbakterien, der Stoffwechsel wird ausgebrmst und der Darm wird traege. Eine gesunde Darmflora hilft entscheidend beim Abnehmen.  

2

Cellulite weg

Cellutlite entsteht durch Stoffwechselschlacken.Die muessen weg

3

Die besten Work-outs

Bewegung muss sein. Strafft die Muskeln und hilft beimAbtranssport der Schlacken und regt den Stoffwechsel an. 

Turbo Abnehmprogramm

11 Tricks: schnell ein paar Pfunde loswerden ohne Jojo Effekt

Du kennst es: Am Wochendende bist du zu einer Party eingelanden oder gar zu einer Hochzeit und die tollen Klamotten die Du gekauft hast passen nicht mehr so ganz. Jetzt muss es schnell gehen. Mach aber nicht den Fehler und verzichte aufs Essen, sonst hat du nachher schnell mal mehr Kilos auf der Wege als vorher

1. kein Zucker und keine Kohlenhydrate

Verzichte ganz darau, natuerllich sind  auch alkohol und suessgetraenke tabu

2. keine Früchte und Fruchtsäfte

ja, auch die enthalten viel Zucker und machen Dich ausserdem hungirg

3. Viel Gemüse

Viel frisches Blattgemuese, insbesonderes gruenes Gemuese. Hat weniger Zucker. Salat ist auch sehr gut, allerdings eher am Mittag als am Abend. Das Gemuese duensten.

4. Viel Protein

Proteinhaltige narhungsmittel wie Eier,mageres Fleisch, Tofu versorgen Dich mit wichtigen Naehrstoffen und kurbeln den Stoffwechsl an.Auch hochwertige pflanziliche Proteinshakes sind super. Achte darauf dass sie keine Suessstoffe enthalten sind. Die machen Hunger. Um etwas zu suessen kannst Du allenfalls Xylit oder Suessholz verwenden.

5. Fette sind erlaubt

Fette sind erlabt und machen satt. Nimm zum Gemuese gesunde Fette aus hochwetigen Oelen wie Olivenoel, Leinoel. Auch Avocados und Nuesse sind hervorragend geeignet. 

6. Zitronen-Ingwertrunk am Morgen

Nimm gleich nach dem aufstehen ein Glas Zitronen-Ingwerwasser. Das entgiftet und regt die Versauung an

7. Wasser trinken vor dem Essen

30 Minuten vor dem Essen zwei grosse Glaeser Wasser trinken. Nicht kalt, sonder n lauwarm bis warm. Sonst wuerrgst Du das Verdauungsfeuer ab.

8. Viel Trinken

Mindestens 2 Liter pro Tag. Nimmt den Hunger  und sorgt fuer dafuer dass SToffwechselabfaelle schnell ausgeschieden werden.

9. Fatburner Lebensmittel

Gewuerzte regen den Stoffwechsel enorm an. Chili, Pfeffer, Kurkuma und Ingwer sind echte Fettverbrenner.

10. Power Fitness

Burpies (siehe mein Video) sind die effektivste Trainingsmethode um viele Kalorien zu verbrennen. Mische Mit Ausdauertraining. 1/2h am Tag reichen. mein Geheimtipp: Schwimmen verbrennt viele Kalorien, vorallem wenn das Wasser kalt ist. 

11. Genuegend Schlaf

ein gesunder Schlaf von mindesstens 7 Stunden ist ein Segen. In der Nacht lauft der Stoffwechsel uf Hochtouren und vebrennt Fett, reiningt und repariert Zellen  und Giftstoffe werden abtransportiert. Ausserdem hast Du am Tag weniger Hunger als wenn Du yu wenig geschalfen hast. Achte daraufin einem kuelen Raum zu schlafen und stell die Heitungev. ganz ab. Entspanne vor dem Schlafengehen mit Musik oder lessen, kein handy in der Naehe.

Stoffwechsel maximal anregen

Wie Du  Deinen Stoffwechsel dazu bringst Tag und Nacht Fett zu verbrennen

Stoffwechsel anregen und im Schlaf Gewicht verlieren

Davon traumt doch jeder: was muss ich tun damit mein Stoffewcchsel auf Hochtouren läuft und Tag und nacht für mich Fett verbrennt. Es gibt Leute bei Denen klappt das anscheinend, die koennen essen und essen und nehmen kein Gramm zu. wWie achen die das? 

Die besten Stoffwechel Booster

  1. Proteinreicher Ernaehrung
  2. Genug trinken
  3. Regelmaessig und richtig essen
  4. Nahrungsmittel die den Stoffwechsel ausbremsen
  5. Kraeuter und Gewuerze die den Stoffwechsel anregen
  6. Nahrungsergaenzung
  7. Sport und Bewegung im Alltag
  8. Schlafen
  9. Richtig mit Stress umgehen
  10. Der richtige Sport

Doch aufgepasst

All diese Massnahmmen bringen nur geringfuegig etwas wenn Du diese 3 Tricks nicht kennst. Lade Dir jetzt kostenlos den Sonderreport :Ultimative Stoffwechselbooster" herungter und erlebe selbst das Stoffwechselwunder.

Die 3 Tricks - Die Ernaehrungsumsstellung - Effektiver als jede Diaet

  1. Stoffwechsel funktioniert nur optimal wenn Du das richtige isst
  2. Der Stoffwechsel funktioniert nur wenn er nicht durch Verschlackung behin3ert wird
  3. Den Stoffwehsel unterstuetzen und nicht ueberlsten (falscher Sport, Stress, zuwenig Bewegung

Für immer schlank und gesund


Endlich! schnell und einfach zum Wunschgewicht

und nie wieder zunehmen!


kein Traum! Vergiss auszehrenden, ungesunden oder einseitigen Crash-Diaeten! Erreiche Dein Traugweicht ohne Hunger und verliere Pfunde an Bauch, Po und Oberschenkel.  

Starte jetzt mit meiner Personalisierten Diaet/Ernaehrungsweise

Das kannst du erwarten:  

30 Tage
-10 kg

1. Detox und Umstellungsphase

Verliere bis zu 10 kg in nur 30 Tagen ohne Hunger. Abnehnmeb funktioniert nur wenn Du zuerst Deinen Koerper entgiftest.

3 Monate
-x kg

2. Weiter abnehmen

Jetzt werden die Schlacken und Fettdepots abgebaut die sich jahrelang vorallem and Bauch, Po und Oberschenkeln sichtbar gemacht hatten. Du kommst Schritt fuer Schritt deiner Traumfigur naeher. Diese phase kannst Du auch auch 6 Monate ausdehnen, Haengt davon ab wieviel und wie schnell Du Gewicht verlieren willst.

1 Jahr
Ziel erreicht

3. Stabilisierungsphase

Jetzt kannst Du wieder (fast) alles essen und wirst das Gewicht halten koennnen, ein Leben lang. Nichts ist verboten. Doch wenn Du ueber die Straegne gahauen hast versuche es am naechsten Tag  wieder mit Nahrungsmitteln aus der Phase 1 oder 2 zu kompensieren. So funktionierts garantiert!
Viel Erfolg!

  • Verliere  bis zu 10 kg in den ersten 30 Tagen mit der Phase1 Diaet
  • Verliere kontinuierlich weitere Kilos in den naechsten 3-6 Monaten mit der gelockerten Phase2 Diaet.
  • Phase 3: Halten des erreichten Wunschgewichts ohne grosse Anstrengungen - ein Leben lang

Lust auf Suesses reduzieren

Jeder weiss es doch die wenigsten schaffen es auch Suesses zu verzichten. Aber warum ist es eigentlich so wichtig den Zuckerkonsum so gut wie moeglich einzuschraenken? 

Abgesehen davon dass Zucker - vorallem in Kombination mit Fett - der schlimmste Dickmacher ist hat Zucker erwiesenermassen auch verheerende Auswrikungen auf unsere Gusundheit:

  • Uebergewicht
  • Diabetes
  • Gelenkschmerzen
  • Muedigkeit
  • Wechseljahrbeschwerden

Aufgepasst bei Früchten:

Freuchte sind lieder nicht nur gesund, sie enthalten teils auch viel Fruchtzucker. So kanns passieren dass der vermeintlich gesunde Fruchtsmoothie zum Fruehstueck schnell mal mehr Kalorien hat als ein Croissant. Ausserdem regt der Fruchtzucker gewaltig den Appetitt an und Du musst schon bald wieder etwas futtern. Fruchtzucker macht ausserdem muede.Wenn Fruechte dann unbedingt nur am Morgen, abends gegessen schlaegt es sich direkt auf die Hueften nieder weil Du die Energie nicht mehr verbrennst. Die bessere Alternative: Beeren anstatt suesse Fruechte 

Hier nun meine Tipps die Dir helfen den Zuckerkonsum minimal zu halten:

Lust auf suesses reduzieren

Fazit: 

ich weiss jedoch selber dass es ohne Suesses nicht geht, ab und zu sollst Du auch Dir was goennen und Dir den Tag versuessen. Ich mache jedes Wochende eine Ausnahme und schlage dann mit einem feinen Dessert so richtig zu. Dann ist aber mein Verlangen nach Suessem wieder fuer eine Woche gestillt.

>